Ziegenkäse-Taler auf Salat und was sonst noch so los war

Nun, ich bin zurück! Wo ich war? Ach ja, vor Stress habe ich total vergessen mich zu verabschieden. Am Wochenende wurde endlich Hochzeit gefeiert und als Trauzeugin bin dazu schon etwas früher in den Odenwald gefahren, um bei den Vorbereitungen helfen zu können. Jetzt ist die Hochzeit schon wieder vorbei und was soll ich sagen: Es war wunderschön! Ich hatte sehr viel Spaß mit vielen tollen Menschen und dem sehr, sehr hübschen Brautpaar! Ein Traum!  Da die Hochzeit jetzt aber vorbei ist und ich auch keine Trauzeugin mehr bin, sondern "nur noch" Freundin, kann ich euch jetzt wieder ausreichend Zeit widmen! Und natürlich war ich in den Tagen, in denen ich nicht gebloggt auch nicht faul, sondern habe ein paar Sachen vorbereitet, soweit es die Zeit zu ließ! Deshalb heute mein neues Lieblingsrezept von Dr. Oethker

Ziegenkäse-Taler auf Salat (für 4 Personen) 

Zutaten
1 Mango
50 g Feldsalat
4 Cocktailtomaten
4  Taler Ziegenfrischkäse (je etwa 40 g)
1 B. Crème légère (150 g)
100 ml Milch
3 EL feingehackte, gemischte Kräuter (z.B. Basilikum, Kerbel, Schnittlauch etc.)
50 g gehackte Walnüsse
etwas Weizenmehl
etwas Margarine


Zubereitung
Zuerst die Vorbereitungen: Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein lösen und in Spalten/ Würfel schneiden. 
Feldsalat verlesen, waschen und abtropfen lassen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. 
Mango, Tomaten und Salat in einer Schüssel mischen. 

Für das Dressing Crène légère und Milch mit Nüssen und Kräutern verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann über den Salat geben. 

Die Käseschreiben von beiden Seiten in Mehl wenden. Vorsicht: Der Frischkäse ist sehr weich und bricht auseinander. Die Käsetaler dann in einer Pfanne vorsichtig auf beiden Seiten goldbraun anbraten.

Salat auf einem Teller anrichten und den Taler darauf legen. 


Die Mischung von Tomate, Salat, Mango und Ziegenkäse hört sich exotisch und vielleicht nicht für jeden ansprechend an, aber es lohnt sich wirklich das Rezept mal auszuprobieren. Ich bin hell auf begeistert! Guten Appetit!

Liebste Grüße
Eure Katie


Keine Kommentare