Merguez Burger

Zur Abwechslung habe ich heute mal wieder ein herzhaftes Rezept für euch. Angelehnt ist es an das Chorizo-Burger Rezept aus dem Sweet Paul Magazine 02/2012, S. 124.
Ich glaube, ich habe euch schon mal erzählt, dass mein Mann und ich versuchen freitags marokkanisch zu essen bzw. zu kochen. Die Idee für dieses Rezept entstand in diesem Zusammenhang. Ich hatte super Lust auf Burger! Dann entdeckte ich das Rezept und dachte so bei mir, wieso nicht eine Art marokkanischen Burger kreieren, den wir dann freitags essen können.
Gesagt getan. Die Chorizo´s wurden einfach durch die marokkanischen Würstchen, genannt Merguez, ersetzt und der Burger wurde mit ein bisschen Salat und Gemüse aufgepimpt! Pommes Frites in den Ofen und fertig ist ein super leckeres Essen! Aber wahrscheinlich läuft euch schon das Wasser im Mund zusammen, deshalb hier endlich das Rezept:






Lasst es euch schmecken!
Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Abend!

Liebste Grüße 
Eure Katie

Kommentare

  1. Toller Blog ♥ Wenn du Lust hast besuch mich doch mal auf www.Little-Sweet-World.blogspot.com
    Würde mich über einen Besuch von dir freuen ! :D Wenn dir mein Blog gefällt würde ich mich sehr freuen wenn du mir folgen würdest :*

    Lg Laura :*

    AntwortenLöschen