Revolution!

Da Revolution Veränderung bedeutet, passt dieser Post perfekt für den Einstieg. Denn es ist soweit: Der Winter macht endlich mal Urlaub und ich melde mich aus meiner spontanen und unangekündigten Bloggerpause zurück. Mit Sonne geht alles viel leichter und so stürze ich mich gemeinsam mit dem Frühling ins Leben!

Und für den Anfang starten wir mit Marmeladen, Chutneys, Saucen und Senf. Das alles wird nämlich hausgemacht und in einem kleinen Laden hier in Wiesbaden verkauft. Die Marmeladen- und Senfmanufraktur wird mit viel Liebe zum Detail von der Familie Kleinjung geführt.

Hausgemachte Marmelade bringt mir immer ein Stück meiner Kindheit zurück - ein heißer Sommer, ein Frühstück auf dem Balkon und ein Brötchen mit Oma´s selbstgemachter Marmelade. 

Der Laden selbst lässt schon beim Eintreten erahnen, dass hier jemand liebt was er tut und das Glück in Form von Marmelade unter die Menschen bringen möchte. Mir kamen sofort die Begriffe: süß, bezaubernd und liebreizend in den Sinn. Die Auswahl ist riesig und ich konnte mich wirklich nur schwer entscheiden. In den Regalen werden die zahlreichen Marmeladen- und Senfgläser liebevoll präsentiert. Zum Glück wurde ich von einer der Töchter der Familie herzlich und freundlich beraten, so dass ich mit einem leckeren Beerenkörbchen nach Hause gehen konnte. Bei einem kleinen Plausch erfuhr ich dann nicht nur, dass Mama Stefanie all ihre Kreationen selbst kreiert und herstellt, sondern auch wie es zu dem ausergewöhnlichen und schönen Namen des Unternehmens kam. Der wurde nämlich durch die zwei Töchter Emily und Romi inspiriert.

Mittlerweile gibt es auch ein Kochbuch von Frau Kleinjung, dass sich ganz und gar den Marmeladen, Gelees und Konfitüren widmet. Und somit kommt mit diesem Kochbuch ein bisschen "princess revolution" nach uns zu Hause.

Dann mal hereinspaziert in "das Königreich des guten Geschmacks":
 
 



 

 




 


Wundert euch nicht, die Bilder habe ich schon im Februar gemacht, deshalb sieht man es darauf auch schneien. Also, keine Panik, der Winter ist nicht nach Wiesbaden zurück gekehrt! 

Wenn ihr jetzt auch Lust auf ein leckeres Marmeladenbrötchen bekommen habt, the princess revolution findet ihr in der Mauergasse 15 im schönen Wiesbaden.

Habt einen wunderschönen Tag!

Liebste Grüße
Eure Katie


Keine Kommentare